Image

Ersatzbänke


2018
Um den Trainern und Auswechselspielern auch bei schlechtem Wetter eine wirksame Bleibe zu verschaffen, mussten die „altgedienten“ Bänke ausgetauscht werden. Da das Sturmtief Friederike eine von den vorhandenen zwei Spielerkabinen auf dem Hauptplatz zerstört hatte, entschloss sich der TuS zwei breitere und komfortablere Spielerkabinen anzuschaffen.

Dazu musste zuerst die Umrandung um insgesamt fast 3 Meter entfernt und die größere Fläche neu gepflastert werden. Durch diese Maßnahme ist wieder eine Wertverbesserung der städtischen Sportanlage durch den TuS Germania 1910 e.V. Horstmar entstanden.