Image

Einrichtung eines Unterstandes als Kassiererhäuschen


2005
Die Herbst- und Wintersaison der Fußballer bedeutete seinerzeit fast immer: „Wir müssen auf Asche spielen. Für die Kassierer im Eingangsbereich bedeutete dass fast immer – nass werden, kalte Füße, zittern -.

Auch hier fand sich in 2005 dann schnell eine Arbeitsgruppe um den Initiator Manfred Eppenhoff, die den Platz-Kassierern Alois Pugge und August Döking einen angenehmeren Aufenthalt ermöglichen sollte.